Luna Herbs_Wildkräuter Blog_Melanie Rieken 1

Hey, ich bin Melanie Gödde-Rieken

Ich bin eine Wildkräuterfachfrau und Heilpflanzen Pädagogin aus der wunderschönen Eifel, Podcasterin, Dozentin und Bloggerin mit einer großen Liebe zu Wildpflanzen. Ich bin süchtig nach Pizza und Tomaten, liebe die Zeit in meinem Gemüsegarten und springe super gerne in neue Abenteuer. 

Ich war nicht immer Wildkräuterfachfrau: Die Workshops, der Online Kurs, der erfolgreiche Podcast...

Ich war Anfang 30 und versuchte gerade eine schmerzliche Trennung zu überwinden. Da schlug eine Freundin vor, eine Wildkräuter Wanderung zu machen. Ich war für jede Ablenkung zu haben. Das diese Wanderung einen solchen Einfluss auf mein Leben haben würde, konnte ich da noch nicht ahnen. 

Es hatte mich gepackt. Ich war augenblicklich so fasziniert davon, was alles um mich herum wuchs. Bis dahin hatte ich einfach keine Ahnung von Wildkräutern, dass ich sie essen kann, mich damit gesund halten kann, ja sogar Naturkosmetik daraus zu zaubern. 

Damit begann meine Reise als wilde Selbstversorgerin. 

Luna Herbs_Wildkräuter Blog_Melanie Rieken 3

Bei allem, was ich hier tue, möchte ich vor allem eins...
Ich möchte dich für die Wildkräuter vor unserer Haustüre begeistern. 

Raus gehen, in die Natur, sich den Wind um die Nase wehen lassen und sich vom üppigen Buffet auf der grünen Wiese bedienen. Zu wissen, welche Pflanzen hier vor unserer Haustüre wachsen und sie für die eigene Selbstversorgung nutzen. Sei es in der Küche, für die Gesundheit oder in der Naturkosmetik.

Das ist für mich ein Gefühl von Freiheit.

Und nicht nur das, alleine in der Natur sein mit sich und den Pflanzen ist so heilsam und tut einfach dem Körper und der Seele gut. Ich wünsche mir auch dich dafür zu begeistern und die Natur um dich herum besser kennen zu lernen. 

Es gibt in der Welt der Wildkräuter und Pflanzen so viel zu entdecken. Für mich ist es eine absolute Herzensangelegenheit all mein Wissen, dass ich über die Jahre angesammelt habe, mit dir zu teilen.

Ich zeige dir, wie du dich das ganze Jahr über mit Wildpflanzen selbst versorgst.

Mein persönlicher Steckbrief

NAME

Melanie Rieken 

Pflanzenfamilie

Niederrheinländerin

Vorkommen (Wohnort)

Lange Zeit war ich in Städten wie Köln, Düsseldorf, Madrid und sogar New York zu Hause. Aber seit 2020 war Schluss mit Stadt. Seitdem wohne ich im wunderschönen Bad Münstereifel in der Eifel. Mein absolutes Kräuter-Paradies. 

STANDORT

Groß geworden mit drei Geschwistern und einer großartigen Familie ist mein liebster Standort dort, wo meine Familie ist. Hier gibt es immer viel zu lachen, ich kann ganz ich sein und meine Wurzeln stärken. 

Doch so wie Mo strebt mein Blattwerk auch Richtung Himmel, hoch hinaus, mit unzähligen Ideen, die alle darauf warten, nach und nach in die Tat umgesetzt zu werden und das am liebsten im Team. 

BOTANIK
Wurzeln, Stängel, Blattwerk, Blüte, Früchte

Mein Leben ist bisher sehr kunterbunt verlaufen. Der rote Faden in meinem Lebenslauf ist, dass ich keinen habe. Ich wusste schon immer, dass ich ein freies und selbstbestimmtes Leben leben wollte. 

Und dann kamen irgendwann die Wildkräuter in mein Leben. Ich konsumierte  Pflanzenwissen, wie andere Chips. Und da wusste ich, dass ich gefunden hatte, wonach ich gesucht hatte. 

Schritt für Schritt wage ich mich nun in die Selbstständigkeit, veranstalte Wildkräuter Wanderungen und Workshops, schreibe einen Blog und spreche nun auch in einem Podcast. Alles mit einem Ziel – so viele Menschen wie möglich für unsere Wildkräuter zu begeistern. Warum? Weil sie einfach gut tun und Balsam für Körper und Geist sind. 

INHALTSSTOFFE

Ich bin eine  recht umgängliche Person, in der Regeln gut drauf. Eine meiner größten Stärken ist mein Optimismus und mein Mut, Dinge einfach mal auszuprobieren. 

Hartnäckig bin ich, was allerdings in manchen Situationen auch schonmal in Sturheit umschlagen kann. Stier eben … da kann ich wohl nix machen. 

WIRKWEISE

Meinen Wirkkreis habe ich erstmals ausgeweitet mit der Erstellung meines Blogs. Auf “Luna Herbs” teile ich Rezepte und mein Wildkräuter Wissen. 

Wildkräuter Wanderungen und Workshops liebe ich ebenfalls zu veranstalten. Es ist einfach großartigen, mit interessierten Menschen über die Wiesen zu streifen und Wildkräuter Wissen auszutauschen. 

Neu seit diesem Jahr sind meine Online-Angebote. Der Onlinekurs für Wildkräuter-Anfänger war der erste Streich, dann kann der wundervolle Podcast hinzu und im folgenden Jahr werden weitere Online Angebote folgen. 

Außerdem bin ich ein großer Fan der Jahreskreisfeste. Seit 2020 biete ich zusammen mit meiner Freundin Simone Streif Online Jahreskreisfeste für Frauen an. Und natürlich schlummern noch einige Projekte im Nähkästchen…

TYPISCH

Geht nicht, gibts nicht. 

Warum mein Herz den Wildkräutern verfallen ist.

Meine Leidenschaft zu Wildkräutern wurde vor einigen Jahren auf einer Wildkräuter-Wanderung geweckt. Auf dieser Wanderung wurden mir zum ersten Mal wirklich bewusst die Augen für all die kostbaren Wildkräuter Vielfalt geöffnet. Seit diesem Moment bin ich gefesselt und immer wieder fasziniert von ihrer Kraft und ihrer Schönheit.

Nach dieser Wanderung wollte ich unbedingt mehr über unsere sogenannten „Unkräuter“ erfahren. So machte ich in der Phytaro Heilpflanzenschule unter Anderem eine Weiterbildung zur Dipl. Kräuterfachfrau und Heilfplanzenpädagogin. Außerdem durfte ich dort für ein Jahr den Heilpfanzengarten mit betreuen. 2018 habe ich unter Anderem eine Weiterbildung zur Ritualleiterin bei Heidi Brunner in Österreich machen dürfen. Und natürlich stehen schon wieder neue Seminare auf meinem Plan. Man lernt eben nie aus.

Zum einen fasziniert mich diese riesen Welt der Wildkräuter. Es gibt so viel zu Endecken und mit jeder Fortbildung eröffnet sich mir wieder eine neue Welt. So beschäftige ich mich seit 2018 auch intensiv mit der energetischen Wirkung von Pflanzen. Nicht nur das sichtbare, sondern gerade das nicht-sichtbare birgt so viel Magie und so viele heilende Kräfte.

Aber vor allem hat mir der intensive Umgang mit Wildkräutern eins gezeigt. Wie wertvoll unsere Natur ist. Sie ist so schützenswert und schenkt uns so viel. Dies hat mich auf vielen Ebenen zum Umdenken bewogen. Ich gehe viel achtsamer mit meiner Umwelt um. Mittlerweile habe ich nicht nur meine gesamte Hausapotheke auf Natur umgestellt, sondern auch meine Kosmetik.

Das hat für mich gleich mehrere Vorteile. Zum einen achte ich viel bewusster darauf, so natürlich wie möglich zu leben . Zum Anderen gehe ich auch mit meiner Gesundheit viel selbstverantwortlicher um. Und ein weiterer Vorteil ist, dass ich wirklich jede Menge Plastikmüll spare, vor allem Dank selbstgerechter Kosmetik und Co.

Ich freue mich, wenn ich dich auf deinem Weg ein Stück weit begleiten und dir so viele Wildkräuter wie möglich vorstellen darf.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner