Grundgütiger, der Giersch!

Eine Folge mit einem echten Fiesling. Er hat den schlechtesten Ruf in der Pflanzenwelt. Giersch ist des Gärtners Fluch und wer ihn im Beet hat, rauft sich die Haare. Zu Unrecht!

Wer ihn im Beet hat, hat immer eine köstliche, immunstärkende Speise parat! Des Teufels General kommt selten allein und übernimmt tatsächlich gern die Führung da draußen. Lass ihn auch mal rein und öffne dich für seine verborgenen Qualitäten …

Hier geht es zur Podcast Folge

Relevante Links zur Folge

🌱 Melanie zeigt dir, wie wundervoll man Giersch verarbeiten kann. Probiere ein Pesto, das dich auferweckt.

🌱 Wer mehr über ihn lesen, will, ist bei Judith Koch gut aufgehoben. Ihr Buch “Alte Heiler. Ein neuer Weg zu den Wildkräutern” widmet dem Giersch ein sehr anschauliches Kapitel. Erschienen ist das Buch im Freya-Verlag.

🌱 Ein wunderbares Buch über die Botschaft unserer Pflanzen hat auch Ursula Stumpf verfasst. In “Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter” widmet sie dem Giersch ein paar Seiten im Zusammenhang mit dem Frühling und verrät, welche Eigenschaften er in uns zum Klingen bringt.

Hier findest du ein tolles Rezept für eine köstliche Giersch Pesto

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Noch mehr Wildkräuter für die Ohren

Kostenloses E-Book

Melde dich zum Newsletter an und erhalte den kostenlosen Selbstversorger Guide mit Wildkräutern direkt mit der ersten E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner