Ruby Nagel​

Heilpraktikerin & Wildkräuter-Expertin

Heilpraktikerin & Wildkräuter-Expertin

Das sagt Ruby über sich...​

Ich bin Heilpraktikerin und spezialisiert in Pflanzenheilkunde. Vor allem hab ich Freude daran, Menschen durch “Hilfe zur Selbst hilfe” zu unterstützen, anstatt sie als Dauerpatienten zu pflegen.

Das mach ich zum Beispiel in Workshops und Kursen über Heilpflanzen, Wildkräuter, Entgiften und Jahreskreisfeste.

Ich denke, dass wenn man die Zusammenhänge von Gesundheit, Ernährung, Umwelt, Lebensstil und Heil-& Wildkräuter versteht, man sich besser selbst helfen kann, anstatt seine Zeit im Wartezimmer oder auf endlos langen Wartelisten zu verbringen.

In genau diesem Universum beweg ich mich und versuch die Zusammenhänge leicht verständlich zu vermitteln.

Ruby Nagel

Steckbrief

NAME

Ruby Nagel

Pflanzenfamilie

Ich hab den Sinn fürs Schöne wie die Rosengewächse, verwandele Unbrauchbares in Brauchbares und Unverständliches in Verständliches wie die Schmetterlingsblütler und ich mag die Verbindung zum Überirdischen wie die Nachtschattengewächs.

Alles in allem fühle ich den adaptogenen Pflanzen sehr zugehörig.

VORKOMMEN
Wohnort

Man findet mich dort wo Blätter im Wind rauschen, wo es nach Wald riecht, wo Moos die Zehen kitzelt und kleine blaue Schmetterlinge und türkisfarbene Libellen sich am Bachufer ausruhen und die warme Luft genießen.

STANDORT

Südwestfrankreich. Najac.

BOTANIK
Wurzeln, Stängel, Blattwerk, Blüte, Früchte

Meine Wurzeln liegen zwischen Magdeburg und Halle, dort, wo die Elbe einen fast rechtwinkligen Haken schlägt.

Ein Teil meiner Gene haben ihren Ursprung an der Elbquelle und auch heute stehe ich (zwar tausende Kilometer entfernt) direkt an einem Bach.

Mein Stängel ist steif, als würde ich ausschließlich aus Mineralien bestehen. Als es in der Schule ums Bodenturnen ging, hab ich mich krankschreiben lassen.

Viel biegsamer und elastischer sind meine Blätter und alles, was sich in meinem Innenleben abspielt. Da kann ich mich geschickt im Sturm winden und am nächsten Tag wieder friedlich auf der Wiese stehen, als hätte ich kein Gedächtnis.

Meine Blätter färben sich mit den Jahreszeiten – und ich liebs bunt!

Meine Blüte streckt sich zum Licht und will nicht gepflückt werden. Aber riechen darf man. Sooft man will.
Wer das versteht, hat mit mir einen ganz treuen, genügsamen Begleiter in seinem Garten, der jedes Jahr von alleine austreibt und Blüten bildet, an denen Insekten und Nasen sich erfreuen.

Meine Früchte verstecke ich ein bisschen. Warum genau, kann ich noch nicht sagen. Vielleicht sollen sie erst fallen, wenn ich reif bin?

INHALTSSTOFFE

Leichtigkeit, Humor, Offenheit, Gespür, Hineinlauschen, Kombinieren und TUN in erhöhter Potenz.

WIRKWEISE

Ich setze dort an, wo Menschen fühlen und bringe Menschen durch Wild- und Heilkräutern zu mehr Eigenverantwortung was ihre Gesundheit angeht.

TYPISCH

Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, wie wenig ich weiß.

Rezepte fürs Klima

Du hast Messer und Gabel in der Hand. Du bestimmst, was täglich auf den Teller kommt. Wer Tierisches vermeidet und saisonale und Bio-Lebensmittel nutzt, noch dazu kein Essen wegwirft, kann bis zu 40% seines CO2-Ausstoßes reduzieren. Die “Klimafreundlich- Küche“ lädt dich zu spannenden Entdeckungen ins Reich verborgener Küchenschätze ein.

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Hier findest du weitere Experten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner