Rauhnächte 2023-2024 - Loslassen, abschließen und neu beginnen - Audio Kurs

Melde dich jetzt zur 0€ Bärlauch Masterclass an - Hier findest du alle Infos zur Masterclass

Wilde Selbstversorgung - dein Wildpflanzen Online Kurs ist bis zum 17.03.2024 wieder buchbar - Hier findest du alle Infos

NEU Online Workshop - Schwarzer Holunder, die Heilpflanze 2024 - Hier findest du alle Infos

Selbstversorgung ohne Garten?

Das geht! Mit den Wildkräutern vor deiner Haustüre. Jetzt herunter laden und sofort los sammeln. 

10 essbare Wildkräuter auf einen Blick

Hol dir jetzt das Kartenset inklusive 10 essbarer Wildpflanzen mit allen wichtigen Infos auf einen Blick zum selber ausdrucken.

Eunike Grahofer

Wildkräuter Trainerin, Kräuterpädagogin und Buchautorin

Wildkräuter Trainerin, Kräuterpädagogin und Buchautorin v

Das sagt Eunike über sich...

Ich wuchs als Viertes von sechs Kindern in der naturbelassenen Landschaft des Waldviertels auf. Durfte das Wissen um die Natur von Kleinstkind an von meinen Eltern und Großeltern lernen, sie legen in mir den Samen, welche im Erwachsenenalter keimen durfte und bis heute fasziniert – „das Wissen der einfachen Leute, dokumentieren, nutzen und bewahren“. 

Ich spreche in entlegenen Grenzregionen, Bergdörfern mit Menschen, welche in ihrem Leben medizinisch kaum Hilfe hatten. Menschen die durch ihre Lebensumstände das überlieferte Volkswissen weiterlebten. 

Dies Wissen der traditionellen Volksmedizin, dieses Wissen um Naturzusammenhänge, dieses Lebenswissen dokumentiere und sammle ich seit mehr als 2 Jahrzehnten, und arbeite in meinen Büchern mit den Erzählungen der Menschen auf, damit dieses wertvolle Kulturgut erhalten bleibt. 

Es freut mich, dies Volkswissen in Vorträgen Seminaren, Kolumnen, Radio, TV und zahlreichen Büchern und dem Lehrgang „Diplomierter Wildkräutertrainer“ weitergeben zu dürfen. Im Jahr 2015 erhielt ich für meine Arbeit den Universitätenkonferenz- und Ö1-Preis für Innovation.

Eunike Grahofer

Steckbrief

NAME

Eunike Grahofer

Pflanzenfamilie

Meine Wurzeln sind väterlicherseits im Waldviertel und mütterlicherseits aus der steirischen Ötscherregion Meine Lieblingspflanzenfamilie ist „Artemisia“ – sie ist die Familie der Urmutterpflanzen, Gebärpflanzen, wärmenden Pflanzen, Verdauungspflanzen, antiviralen Pflanzen, Schamanenpflanzen

VORKOMMEN
Wohnort

Waldviertel – Waidhofen an der ThayaEigener Garten, Feuerstelle, Berge und Seen. Ein Traum.

STANDORT

Wälder, Hecken und Wiesen

BOTANIK
Wurzeln, Stängel, Blattwerk, Blüte, Früchte

Woran bist Du gewachsen?
Meine Kraft schöpfe ich aus der Tiefe der Natur,

Ich entfalte mich, indem ich Jahr für Jahr durch neue Begegnungen, neue Entdeckungen innerlich ein Stück weiter wachsen darf…

Ich liebe es die Sonne – neue Erkenntnisse, die Umgebung – neue Zusammenhänge und das Wetter – die Herausforderungen zu entdecken.

Meine Blüte sind zahlreiche Bücher, deren Nektar (unser Generationswissen und Generationsrezepturen) in die Welt hinausgetragen werden darf…

Meine Früchte sind 3 wundervolle Kinder.

WIRKWEISE

Volkswissen der Pflanzenverwendungen, das Wissen um die Wildnisapotheke, der Wurzelverwendungen, der Baum- und Strauchrindenverwendungen, der Wildfruchtverwendungen und das „Lesen aus der Landschaft“ – Uhrzeit, Wettertendenzen, Geschichten

TYPISCH

Die Natur ist für mich das spannendste Buch, das auf jeder Seite tolle Kapitel, fantastische Zusammenhänge, grenzenlose Weitblicke und unermessliche Tiefen schenkt, wenn wir sie im Ganzen betrachten!

Hier findest du weitere Experten

Hol dir jetzt den Sammelkalender für essbare Wildpflanzen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner