Ressourcen Rezepte

Männerzeiten – Endlich ein Buch für Männerheilkunde

Männerheilkunde – ja, das gibt es auch 

Hast du dich auch schon des häufigeren gefragt, ob es eigentlich auch so etwas wie Männerheilkunde gibt? Ich finde die Frage berechtigt. Denn wenn ich mich in der Fachliteratur der Naturheilkunde und Wildkräuter Literatur so umschaue, dann ist Männerheilkunde eine Art blinder Fleck. 

Aber damit machen Peter Germann und Gudrun Zeuge-Germann jetzt Schluss. Herausgekommen ist dieses wirklich umfangreiche und absolut empfehlenswerte Buch, dass ich dir im folgenden ein bisschen näher vorstellen möchte.

Zu den Autoren

Ich muss gleich zu Beginn gestehen, dass ich nicht ganz unvoreingenommen bin. Denn Gudrun und Pitt kenne ich persönlich. Ich durfte drei meiner Wildkräuter Ausbildungen an der großartigen PhytAro Heilpflanzenschule machen. Die beiden betreiben die Dortmunder Heilpflanzenschule bereits seit 1998. 

Pitt ist Heilpraktiker mit eigener Praxis, Dozent an der PhytAro, Vizepräsident des BDH, hat eine außerordentlich langjährige Erfahrung im Bereich Phytotherapie und ich könnte jetzt noch eine ganze Menge weiterer Qualifikationen und Titel aufzählen. Was ihn für mich so sehr auszeichnet ist seine unglaublich humorvolle Art, Wissen weiter zu vermitteln. 

Der Unterricht bei ihm war immer ein ganz besonderes vergnügen. Zum einen weil er seine Schüler an seinem reichen Wissensschatz hat teilnehmen lassen. Er hat immer noch eine Extrainformation parat. Zum Anderen weil es in seinem Unterricht immer etwas zu lachen gibt. 

Gudrun ist das Herz der Schule. Sie ist die Gründerin der „Schule für Phyto- und Aromatherapie“, hat langjährige Erfahrung im Bereich Phyto- und Aromatherapie. Sie ist eine unglaublich wundervolle und starke Frau, die ganz im Dienste der Wissensvermittlung traditioneller Naturheilkunde Verfahren steht. Sie hat eine tiefe Verbundenheit zu Pflanzen. Diese Verbundenheit und Liebe spürt man in der Phytaro auf jedem Quadratzentimeter. Und ist ziemlich ansteckend. 

Warum ein Buch zum Thema Männerheilkunde 

Ich bin ein absoluter Bücher Junky. Es vergeht eigentlich kein Monat in dem ich mir nicht mindesten ein..ok zwei oder drei Bücher zum Thema Wildkräuter kaufe. Dadurch habe ich einen recht guten Überblick über die aktuelle Literatur in diesem Bereich. Was tatsächlich bisher gefehlt hat, ist ein fundiertes Buch zum Thema Männerheilkunde. 

Aber diese Lücke schließen Gudrun und Pitt German mit dem Werk Männerzeiten – Naturheilkunde für den Mann in den besten Jahren. Denn, Überraschung, auch Männer kommen in die Wechseljahre, nicht nur wir Frauen. Und wie schön und wichtig, dass es nun auch ein Werk gibt, dass dieses Thema aufgreift, von allen Seiten beleuchtet und mit sehr praktischen Tipps und bewährten Rezepten aufwartet. 

Männerzeiten – der Inhalt 

Im ersten Abschnitt geht es um die typischen Männerthemen. Was ist eigentlich ein Mann? Was bewirken die männlichen Hormone? Und wie äußert sich der Wechsel in den neuen Lebensabschnitt? 

Im zweiten Teil stellen Gudrun und Pitt bewährte Heilverfahren vor. Neben Bachblüten, Ausleitungsverfahren und der Homöopathie werden hier auch einige luststeigernde Pflänzchen vorgestellt. Natürlich gibt es auch die passenden Rezepte zum Ausprobieren gleich dazu. Mann kann sich also gleich selbst von der Wirksamkeit überzeugen lassen. 

Im dritten Teil wird das Werk abgerundet durch die Vorstellung typischer Männerleiden in der zweiten Lebenshälfte. Auch hier werden verschiedene, praktisch anwendbare Therapievorschläge gemacht. Die Rezepte sind leicht nachzumachen und einfach in der Anwendung. 

Abgerundet wird das Buch durch Pitt’s großartigen und echt witzigen Zeichnungen. Das Buch ist prall gefüllt mit wertvollem Wissen in dem der Humor und lockere Schreibstil von Pitt definitiv mit durch kommt. Dieses Buch ist eine Anleitung für jeden Mann, der sich in der zweiten Lebenshälfte naturheilkundlich auf allen Ebenen stärken möchte. 

Vermutlich ist das Buch auch deswegen so gut, weil die Autoren hier aus eigener Erfahrung schreiben. Übrigens ist es auch überaus spannend für die Frau an Manns Seite. Denn auch praktische Tipps für das partnerschaftliche Miteinander für diese „aufwühlende“ Zeit sind vorhanden. Und vielleicht möchte Frau bei ihrem Mann in dieser „schweren“ Zeit zum Beispiel mit einem schönen Massageöl – Rezepte im Buch – Linderung verschaffen. 

Vielen Dank an Gudrun und Pitt für dieses weitere so wertvolle Buch, in dem sie ihr geballtes und so wertvolles Wissen mit dem Leser Teilen. 

Bei den verwendeten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche .

Herbalicious - Wildkräuter Blog

Möchtest du wissen, welche Wildkräuter deine innere Schönheit noch mehr erstrahlen lassen? 

Dann komm jetzt in die Luna Herbs Community.

Disclaimer: Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Kosmetikerin bin. Die bereitgestellten Informationen dienen nicht der Selbstdiagnose. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.