Kraut Interview
Sternen-Staub und Kräuter-Kosmos (Teil I)

– Folge 87 –

Pflanzenastrologie mit Yvonne Koch und Ursula Stumpf (Teil I)

Lasst uns wie die drei Magier im Morgenland zu Dreikönig in den Himmel gucken und die Sterne deuten! Was bringt uns das neue Jahr – und könnten uns vielleicht ein paar Pflanzen bei unseren täglichen Aufgaben in 2022 helfen?

Die Pflanzenastrologie betrachtet genau diese Zusammenhänge zwischen dem Oben und Unten, dem Drinnen wie Draußen. Sie ist ganz erdverbunden und schaut zugleich weit hinein ins All. Wir haben zwei absolute Koryphäen auf diesem Gebiet vors Mikro bekommen: Astrologin Yvonne Koch und Heilpraktikerin und Apothekerin Ursula Stumpf.

In dieser Folge erfährst du:

🌱 Was das Jahr 2022 aus Planetensicht besonders macht
🌱 Welche Pflanzen in 2022 eine besondere Rolle spielen
🌱 Was Pflanzenastrologie überhaupt ist

Hier geht es zur Podcast Folge

Über die Gäste

Seit 20 Jahren sind sie den Konstellationen am Himmel und den Heilpflanzen auf der Erde auf der Spur. Denn seit Jahrtausenden beobachten Menschen den Stand der Sterne und bringen sie mit den Eigenschaften von Kräutern und Co. in Verbindung. 

Eine empirische Datenerhebung, die die moderne Labor-Wissenschaft gern hinweggefegt hat. Dabei schafft die Pflanzenastrologie Lebenshilfe, die alles andere als Hokuspokus ist. Höre Teil I eines faszinierenden Deutungsgeschehens für das neue Jahr.

Wenn Du mehr über Pflanzenastrologie erfahren möchtest, findest Du unsere Gesprächspartnerinnen hier:
https://www.yvonnekoch.ch/

https://www.kraeuterweisheiten.de/

Die beiden haben auch ein Buch über die Zuordnung von Tierkreiszeichen und Planete, über damit verbundene Grundthemen und Energien verfasst:
Yvonne Koch/Ursula Stumpf: Pflanzenastrologie. Erschienen im Freya-Verlag, 2. Auflage 2019. *Affiliate Link

Podcast_Kraut im Ohr_LunaHerbs_Bewertung

Du magst unseren Podcast?

Wir freuen uns total über eine Bewertung von dir bei ITunes. 

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Noch mehr Wildkräuter für die Ohren

Kostenloses E-Book

Melde dich zum Newsletter an und erhalte den kostenlosen Selbstversorger Guide mit Wildkräutern direkt mit der ersten E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner