Kraut im Jahr
Beltane, das Jahreskreisfest der Lebenslust

Beltane ist ein ausgelassenes Fest, wo das Leben selbst gefeiert wird. Die schöpferischen Kräfte machen sich in der Pflanzen- und Tierwelt bemerkbar und auch die Menschen spüren die Lust und Sinnesfreude. Die Temperaturen sind spürbar wärmer und die Tage heller… Alles erwacht zu mehr Lebendigkeit…

Was bringt dein Herz zum Singen? Und welche Energie nimmst du gerade wahr. In dieser Folge bekommst du eine Idee davon, wie das fest früher gefeiert wurde und welche Qualitäten uns die Natur zur Zeit spiegelt. Außerdem bekommst du zwei Inspirationen für kleine Rituale, die du für dein eigenes Jahreskreisfest feiern kannst.

Wonnemonat Mai ​

Für die Kräuterkundigen ist der Mai einer der Hauptsammelmonat schlechthin.

Alle frisch gewachsenen Pflanzen strotzen nun vor Lebendigkeit und frische. Ihr Wachstum ist jetzt nicht mehr aufzuhalten. Und das können wir ganz deutlich sehen. Denn in kaum einem anderen Monat wachsen die Pflanzen so unheimlich schnell. Es herrscht eine unglaublich große Vielfalt auf den Wiesen, am Waldrand, in den Gärten und Parks.

Nicht nur die frischen Kräuter sprießen nun überall üppig und in großer Fülle, auch viele Sträucher blühen, wie beispielsweise der Holunder und hüllt die Luft in einen herrlich sinnlichen Duft. Die Natur beschenkt uns mit einer wunderschönen Blütenpracht.

Alles ist auf Wachstum und Vermehrung ausgerichtet. Denn die verführerischen Blüten haben nur einen Zweck. Sie wollen bestäubt werden und genau deswegen spielen sie mit allen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen, mit ihrem Duft, mit ihren Formen und mit ihren wunderschönen Farben locken sie die Insekten an, die ihre Vermehrung zu sichern. Genau das wird zu Beltane gefeiert.

Hier geht es zur Podcast Folge

Relevante Links zur Folge

🌱 JAHRESKREISFESTE FEIERN
Wenn du selber einmal an einem Jahreskreisfest teilnehmen möchtest, dann kannst du hier dein Ticket für das nächste Jahreskreisfest buchen: www.jahreskreisfeste-feiern.de

Podcast_Kraut im Ohr_LunaHerbs_Bewertung

Du magst unseren Podcast?

Wir freuen uns total über eine Bewertung von dir bei ITunes. 

REZEPTE

Rezept Maibowle

ZUTATEN

  • 1 Liter halbtrockener Weißwein
  • 1 Liter Sprudelwasser
  • 5-10 Waldmeister Stängel
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

  1. Gebe den Wein, das Wasser und den Zitronensaft in einen schönen Bowletopf oder Ähnliches
  2. Binde die Waldmeister Stängel zusammen, lasse diese kurz anwelken und hänge sie dann für maximal 1 Stunde in die Bowle.
  3. Süße die Bowle abschließend mit dem Agavendicksaft.
  4. Fertig 🙂

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Noch mehr Wildkräuter für die Ohren

Kostenloses E-Book

Melde dich zum Newsletter an und erhalte den kostenlosen Selbstversorger Guide mit Wildkräutern direkt mit der ersten E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner