Rauhnächte 2023-2024 - Loslassen, abschließen und neu beginnen - Audio Kurs

Melde dich jetzt zur 0€ Bärlauch Masterclass an - Hier findest du alle Infos zur Masterclass

Selbstversorgung ohne Garten?

Das geht! Mit den Wildkräutern vor deiner Haustüre. Jetzt herunter laden und sofort los sammeln. 

10 essbare Wildkräuter auf einen Blick

Hol dir jetzt das Kartenset inklusive 10 essbarer Wildpflanzen mit allen wichtigen Infos auf einen Blick zum selber ausdrucken.

Kräuter-Winter-Wellness mit vielen Rezept Ideen

So einfach tust du dir Gutes mit Wildkräutern

Wir nähern uns wahren Wellness-Wundern aus der Wiese und zeigen dir, wie du dir gerade im herannahenden Winter viel Gutes mit wildem Grün tun kannst. Es ist erstaunlich, wie vielfältig wir unser Wohlbefinden mit Ölen, Peelings oder Badezusätzen mit Kräuter-Kicks steigern können. Wir stellen dir unsere Lieblingsanwendungen vor und verraten, wie du sie mit wenigen Handgriffen selbst nachmachen kannst. Damit deine Morgen- und Abendroutinen noch etwas entspannender werden.

Hier geht es zur Podcast Folge

In dieser Folge geht es

🌱 warum eine Wellnesseinheit nicht aufwändig sein muss
🌱 wie du mit Kräutern stempeln kannst
🌱 dass die Brennnessel mal wieder nicht fehlen darf
🌱 schmeichelnde Anwendungen mit und für Hand und Fuß

Brennnessel-Spülung

Zutaten

2 große Hände voll Brennnesseln
50 ml Apfel- oder Kräuteressig
200 ml Wasser
optional ein paar Tropfen ätherisches Öl, zum Beispiel Orange

Zubereitung

Alles zusammen in einen Topf geben und aufkochen. Topf mit geschlossenem Deckel auf dem Herd abkühlen lassen bzw. 15 min ziehen lassen. Das Haarwasser abseihen und in eine Flasche oder ein Schraubglas geben. Im Kühlschrank verwahren.

Hinweise

Für blondes Haar eignet sich die Spülung mit Kamille statt Brennnessel. 

Duschpeeling

Zutaten

Eine Hand voll Fichtennadeln
250 g Totes Meer Salz
20 g Öl, zum Beispiel Mandel oder Jojoba oder Olive
Optional ein paar Tropfen ätherisches Öl, etwa Rosmarin

Zubereitung

Fichtennadeln zermörsern/zerkleinern. Mit dem Salz und dem Öl vermischen und, wenn du magst, noch zusätzlich ätherische Öle hinzufügen, bei der Menge bis zu 20 Tropfen.
In ein Schraubglas füllen und damit duschen. Optional noch mit einer Massagebürste die Haut zusätzlich bearbeiten. Durchblutungsfördernd und wohlriechend!

Body Splash

Zutaten

1-2 Hände voll Wildpflanzen deiner Wahl
1 Liter Wasser
100 ml kosmetisches Basiswasser
Optional ätherische Öle

Zubereitung

1-2 Hände voll Wildpflanzen deiner Wahl, etwa Rose, Minze, Ringelblume oder Lavendel mit 1 Liter kochendem Wasser überbrühen und 1 Tag stehen lassen. Abseihen.
Mit „kosmetischem Basiswasser“ (= 98% Alkohol, 10% = 100 ml verdünnt) haltbar machen und ätherische Öle (ein Nadelgehölz, ein Expot wie Sandelholz oder Patchouli, etwas Zitroniges wie Orange oder Citronella) hinzufügen. Pro 100 ml 20 Tropfen.
In Zerstäuber füllen und zwischendurch Körper und ggf. den Raum, in dem du bist, besprühen.

Körperöl

Zutaten

200 ml Öl zum Beispiel bio Mandelöl oder bio Olivenöl
Frische oder getrocknete Kräuter oder Wildfrüchte wie zum Beispiel Hagebutten Pulver

Zubereitung

Steriles Schraubglas zu einem Drittel mit Pflanzenmaterial füllen. Hierfür eignet sich zum Beispiel Hagebuttenpulver oder getrocknete Kamilleblüten. Glas mit dem Öl auffüllen und für circa 4 Wochen an einem hellen Ort ziehen lassen. Zwischendrin das Glas immer wieder schütteln. Nach vier Wochen den Ansatz abseihen und den Ölauszug in eine dunkle Flasche füllen. Das Öl ist je nach Trägeröl 6-12 Monate haltbar. 

Fußbad

Zutaten

2 Handvoll frische Kräuter oder 1 Handvoll getrocknete Kräuter
1 Liter Wasser

Zubereitung

Kräuter mit heißem Wasser überbrühen und für mindestens 20 Minuten ziehen lassen.
Anschließend Kräuter abseihen und den Aufguss zusammen mit warmen Wasser in eine Fußwann geben. Füße darin ungefähr 10 Minuten baden bzw. So lange wie es gut tut.

Gesichtswasser

Zutaten

1 Handvoll frische Kräuter oder 1/2 Handvoll getrocknete Kräuter
300ml Liter Wasser

Zubereitung

Kräuter mit heißem Wasser überbrühen und für mindestens 20 Minuten ziehen lassen.
Anschließend Kräuter abseihen, in eine Flasche füllen und im Kühlschrank maximal 3 Tage lagern. Bei Bedarf ein Tuch mit den Teeaufguss tränken und das Gesicht damit abtupfen.

Hast du dieses Rezept schon ausprobiert?

Ich würde mich mega freuen wenn @lunaherbs_wildkraeuter auf einem der Bilder markierst  und es mit @lunaherbs_wildkraeuter taggst.

Podcast_Kraut im Ohr_LunaHerbs_Bewertung

Du magst unseren Podcast?

Wir freuen uns total über eine Bewertung von dir bei ITunes. 

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Noch mehr Wildkräuter für die Ohren

Hol dir jetzt den Sammelkalender für essbare Wildpflanzen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner