Rezepte

Ingwer Shot hoch 5 – der Booster für dein Immunsystem

Ingwer Shot ist einer meiner neuen Lieblingsgetränke. Nichts gegen grüne Smoothies. Aber es ist doch schön, wenn zwischendurch wieder ein wenig Abwechslung reinkommt. Ingwer Shots sind absolut im Trend. Das hatte auch ich bemerkt als ich kürzlich im Supermarkt verschiedene Sorten Ingwer Shot in kleinen Plastikflaschen entdeckte.

Was mich gleich zu der Frage brachte, warum ich mir so etwas für teuer Geld kaufen sollte. Noch dazu in Plastikflaschen, wenn ich Ingwer Shots doch wirklich super einfach selber machen kann. Geld gespart, Müll gespart (ein Thema, das mir übrigens immer wichtiger wird, daher wundere dich nicht, wenn ich hier immer mal wieder den Finger darauf halte). Aber das ist jetzt ein anderen Thema. Ingwer ist gerade im Winter eine tolles Hausmittel, mit dem ich schon so manch eine Erkältung in ihre Schranken gewiesen habe. Vor allem, wenn zu dieser Jahreszeit frische Kräuter nicht an allen Ecken wachsen.

Warum ist Ingwer eigentlich so gesund?

Ich glaube, dass mittlerweile allgemein bekannt ist, wie gesund Ingwer ist. Aber weißt du auch, warum Ingwer so gesund ist? Wenn nicht, dann wirf mal einen Blick in die folgende Liste. Ich will immer genau wissen, WARUM das denn jetzt so gesund sein soll und wie welcher Inhaltsstoff seine Wirkung in mir entfaltet. Und dadurch weiß ich auch wann Ingwer vielleicht gerade mal nicht die beste Wahl ist. Daher liste ich hier mal die wichtigsten Inhaltsstoffe auf. Aber wie immer gilt, dass alle Wirkstoffe im Ingwer wichtig sind für seine sowohl tuende Wirkung. Übrigens hat Ingwer mehr als 160 bioaktive Stoffe. Diese hier alle aufzulisten würde den Rahmen sprengen. Könnte allerdings auch einschlaffördernd sein…

  • Ingwer enthält super viel Vitamin C – genau das was für brauchen, wenn wir uns schlapp und krank fühlen
  • Ingwer enthält darüber hinaus jede Menge Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium, Natrium und Phosphor
  • ätherische Öle (Zingiberol, Zingiberen) – sind verdauungsfördernd und gegen Erkältung
  • Scharfstoffen (Gingerole und Shoagole) – Gingerol soll eine (anti-krebserregend Wirkung haben, schmerzlindernd

Die Superkräfte von Ingwer

So, nun wissen wir was drin steckt. Und ich habe auch schon teilweise vorweggenommen, wofür Ingwer denn so eingesetzt werden kann. Ich werde dir hier trotzdem nochmal kurz und knackig die Superkräfte von Ingwer auflisten:

  • Ingwer ist ein Stoffwechsel Booster – (gut zum Abnehmen)
    stärkt das Immunsystem – vorsorglich immer gut, vor allem in der Erkältungszeit
  • Ingwer ist antibakterielle – gut für eine gesunde Darmflora
  • und antivirale – super bei Erkältung
  • Ingwer wirkt vitalisierend – heißt belebend und weckt die Lebensgeister
  • muskelentspannend – in Kombination mit Chili eine super Kombination gegen müde Muskeln
  • gegen Übelkeit und Erbrechen – und insbesondere gegen Reiseübelkeit
  • Ingwer wärmt von innen – ein Fußbad mit Ingwer gegen kalte Füße kann ich wärmstens empfehlen
  • in China und Indien gilt Ingwer außerdem als natürliches Aphrodisiakum – dazu schreibe ich mal einen extra Artikel
  • gegen Atemwegserkrankungen – wie zum Beispiel Husten, Bronchitis,
  • entzündungshemmenden und schmerzlindernden – (Es wurde erwiesen, dass Gingerole das gleiche Enzym (Cyclooxygenase) hemmt, wie Acetylsalicylsäure. Genua und der ist für die Wirkung in Aspirin bekannt)

Ups, jetzt ist die Liste doch länger geworden als gedacht. Aber ob du es glaubst oder nicht, die Liste ist definitiv nicht vollständig und könnte noch um ein Vielfaches erweitert werden. Aber hier sollst du ja nur ein Gefühl dafür bekommen, wie vielseitig Ingwer ist.

Der Ingwer Shot – mein neues Lieblingsgetränk

Zugegeben, ich habe ziemlich viele Lieblingsgetränke. Allen voran die goldenen Milch. Aber wer sagt, dass man nur einen Liebling haben darf. Nachfolgende teile ich fünf Ingwer Shot Rezepte mit dir. Garantiert lecker, wenig Aufwand und nur wenigen Zutaten. Ein Shot ist nicht ganz so lecker hat es aber wirklich in sich.

Selbstverständlich kann der Ingwer Shot auch auf Vorrat produziert werden. Keiner schmeißt den Mixer an für 20 oder 30ml. Entweder teilst du deine Ingwer Shots oder lagerst sie gut verschlossen mehrere Tage im Kühlschrank. So nun viel Spaß beim Probieren. Soviel vorab ein wildes Rezept gibt es natürlich auch.

So genießt du die Shots richtig

Ich möchte hier noch kurz erwähnen, dass es die Shots echt in sich haben. Hochkonzentriert. Daher trinke ich maximal ca. 30 – 40ml pro Tag. Wenn du einen empfindlichen Magen hast, würde ich dir raten den Shot nicht auf nüchternen Magen zu trinken. Die folgenden Rezepte ergeben jeweils immer ca. 300 ml. Ausreichend für eine Wochenration (7-10 Shots)

Die Rezept Übersicht

1. Ingwer Shot Klassik
2. Ingwer Kurkuma Shot
3. Wilder Shot mit Ingwer und Brennnessel
4. Ingwer Shot mit Granatapfel
5. Der ultimative Immun-Booster.
6. plus ein Extra

JE CA. 10 PORTIONEN

10 MINUTEN

LEICHT 

1. Ingwer Shot Klassik

ZUTATEN

  • 150ml frischer Zitronensaft
  • 100g Bio Ingwer
  • 100g Honig oder Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer mit Schale in Stücke
  • Gebe alle Zutaten in den Mixer. Pürieren geht auch, aber der Shot wird in einem Mixer feiner püriert
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

2. Ingwer Kurkuma Shot

ZUTATEN

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer sowie den Kurkuma mit Schale in Stücke
  • Gebe alle Zutaten in den Mixer. Pürieren geht auch, aber der Shot wird in einem Mixer feiner püriert
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

3. Wilder Shot mit Ingwer und Wildkräutern

ZUTATEN

  • 250ml frischer Mandarinen Saft
  • 80g frischer Bio Ingwer
  • 1 handvoll frische Wildkräuter (z.B. Brennnessel, Giersch, Vogelmieren oder Franzosenkraut)
  • 1 TL Öl

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer mit Schale in Stücke
  • Presse den Saft der Mandarinen aus
  • Gebe alle Zutaten in den Mixer
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

4. Granatapfel Ingwer Shot - könnte auch als natürliches Aphrodisiaka durchgehen

ZUTATEN

  • 1 Granatapfel
  • 100 g frischer Bio Ingwer
  • 100 g Honig oder Agavendicksaft
  • 1 TL Öl

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer mit Schale in Stücke
  • Gebe die Granatapfelkerne in den Mixer. Alternativ kannst du den Granatapfel vorab entsaften
  • ggf. den Shot im Anschluss durchsieben, falls du die Kerne nicht magst
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

5. Der ultimative Immun-Booster. Achtung nur für Hartgesottene

ZUTATEN

  • 200ml frischer Zitronensaft
  • 150g frischer Bio Ingwer
  • 50g frischer und geschälter Knoblauch
  • 1 TL Öl

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer mit Schale in Stücke
  • Presse den frischen Zitronensaft aus
  • Gebe alle Zutaten in den Mixer.
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

6. Der Vitamin C Kick

Während ich an diesem Artikel schrieb, ist mir noch ein Rezept eingefallen, dass ich gleich in die Tat umgesetzt hatte. Dieses möchte ich auch unbedingt noch mit dir teilen, weil es richtig lecker geworden ist. 

ZUTATEN

  • Ca. 50g Sanddornbeeren (ich hatte im Herbst eine Tüte Beeren eingefroren)
  • 100g frischer Bio Ingwer
  • 200ml frischer Orangensaft
  • 50g Honig
  • 1 TL Öl

ZUBEREITUNG

  • Schneide den Bio Ingwer mit Schale in Stücke
  • presse den frischen Orangen aus
  • Gebe alle Zutaten in den Mixer
  • Fülle den Ingwer Shot in ein verschließbares Glas. Im Kühlschrank hält sich der Shot länger als eine Woche

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren dieses Rezepts und natürlich viel Genuss. 
Deine Melanie 

Luna Herbs

Möchtest du noch mehr über die Superkräfte unserer Wildkräuter erfahren?

Dann komm jetzt in die Herbalicious Community.

Disclaimer: Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Kosmetikerin bin. Die bereitgestellten Informationen dienen nicht der Selbstdiagnose. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar. Beim Nachmachen meiner Rezepte liegt die Verantwortung bei dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.