5 Ideen, Quittenschalen zu verwerten

Ich bin ja ein großer Fan davon, so viel wie möglich von einer Pflanze zu verwerte und so wenig wie nötig wegzuwerfen. Du auch? Wenn ja, dann ist dieser Artikel genau richtig für dich. Ich verrate dir hier meine liebsten Tipps, um Quittenschalen und das feste Gehäuse zu verwerten. Ich wünsche dir viel Spaß beim nachmachen. Übrigens gleich vor ab ein kleiner Hinweis der für alle Rezepte gilt.

Da wir hier vor allem die Schale der Quitten verwenden, ist es ratsam ausschließlich unbehandelte Quitten in Bioqualität zu verwenden. Und jetzt geht es los mit den Ideen.

1. Quittenschalen Tee

LunaHerbs_Blog Artikel_5 Ideen, Quittenschalen zu verwerten

Hast du schon einmal Quittenschalen Tee getrunken? Der ist tatsächlich ganz lecker und obendrein noch sehr gesund.

Für den Tee trocknest du die Schalen der Quitte entweder in einem Dörrapparat oder auf der Heizung. Sobald die Schalen vollständig getrocknet sind, kannst du sie in einer Papiertüte oder eine Teedose aufbewahren. Der Tee ist ungefähr ein Jahr lang haltbar.

Quittenschalen Tee hat sich bei Husten, Halsweh und Heiserkeit bewährt. Außerdem wirkt er entgiftend, in dem er Schadstoffe bindet.

2. Quittenschalen Sirup​

Aus den aromatischen Schalen und den Kerngehäuse kannst du einen köstlichen Sirup herstellen. Für den Sirup benötigst du die Schalen von ungefähr 2-3 Quitten, das Kerngehäuse und gegebenenfalls zusätzlich eine ganze Quitte. Außerdem Wasser Zucker und Zitronensaft.

Die Haltbarkeit des Sirups hängt ein wenig davon ab wie viel Zucker du hinzufügst. Prinzipiell verwendet man für einen Sirup einen Teil Flüssigkeit und einen Teil Zucker. Statt Zucker kannst du außerdem Honig oder Agavendicksaft verwenden.

Mit dem Quitten Sirup kannst du fades Wasser aufpeppen. Lecker schmeckt der auch zum verfeinern von Süßspeisen.

3. Quittenschalen Likör​

Für diejenigen unter uns, die gerne auch mal ein Likörchen trinken, ist dieses Rezept super. Für den Likör benötigst du circa 1 Liter Alkohol +150 g Zucker. Per Definition enthält ein Likör mindestens 150 g Zucker auf 1 Liter Alkohol. Zudem benötigst du Quittenschalen von circa vier Quitten sowie das Gehäuse und gegebenenfalls eine Vanille Schote.

Fülle die Quittenschalen sowie das Quitten Kerngehäuse in ein 2 Liter Gefäß und gieße alles mit dem Alkohol auf. Gebe noch den Zucker hinzu und lasse alles für circa einen Monat ziehen.

In dieser Zeit kannst du das Gefäß immer mal wieder schütteln. Anschließend filterst du die Quittenschalen und das Kerngehäuse durch ein Leintuch. Den Likör kannst du nun in schöne Flaschen abfüllen. Er ist circa zwei Jahre lang haltbar. Und übrigens ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Für diejenigen unter uns, die gerne auch mal ein Likörchen trinken, ist dieses Rezept super. Für den Likör benötigst du circa 1 Liter Alkohol +150 g Zucker. Per Definition enthält ein Likör mindestens 150 g Zucker auf 1 Liter Alkohol. Zudem benötigst du Quittenschalen von circa vier Quitten sowie das Gehäuse und gegebenenfalls eine Vanille Schote.

Fülle die Quittenschalen sowie das Quitten Kerngehäuse in ein 2 Liter Gefäß und gieße alles mit dem Alkohol auf. Gebe noch den Zucker hinzu und lasse alles für circa einen Monat ziehen.

In dieser Zeit kannst du das Gefäß immer mal wieder schütteln. Anschließend filterst du die Quittenschalen und das Kerngehäuse durch ein Leintuch. Den Likör kannst du nun in schöne Flaschen abfüllen. Er ist circa zwei Jahre lang haltbar. Und übrigens ein tolles Weihnachtsgeschenk.

4. Quittenschalen Essig​

Blog Luna Herbs Wildkräuter_Quittenschalen verwerten_Quittenschalen Essig

Der Essig mit Quittenschalen funktioniert ganz ähnlich wie der Likör. Auch hierfür benötigst du die Quittenschalen von circa 3-4 Quitten und das Kerngehäuse. Außerdem einen leckeren Apfelessig in Bioqualität oder einen weißen Balsamico Essig.

Gebe die Quittenschalen und das Kerngehäuse in ein verschließbares 2 Liter Gefäß und fülle alles mit dem Essig auf. Lasse den Essigsud für circa einen Monat ziehen. Anschließend filterst du ihn ab und führst ihn um in eine schöne Flasche.

Mit dem Essig kannst du köstliche Salat Dressings machen oder herzhafte Speisen verfeinern. Außerdem hast du natürlich die gesundheitlichen Vorteile der Quitte auch im Essig halten.

5. Quittenschalen Öl​

Das ist eines meiner Lieblingsrezepte mit Quittenschalen. Für das Öl benötigst du circa 300 ml Mandelöl und die Schalen von circa 2-3 Quitten. Achtung hier verwändest du wirklich nur die Schalen.

Schneide die Schalen ein wenig klein und gebe sie in ein mindestens 400 ml großes Schraubglas. Fülle das Schraubglas nun mit dem Mandelöl auf und verschließt das Glas. Lasse das Öl nun für circa einen Monat an einen hellen Ort bei Zimmertemperatur ziehen.

Schüttle deinen Ansatz wenn möglich jeden Tag um Schimmelbildung zu vermeiden. Nach einem Monat filterst du das Öl ab und fühlst es in eine dunkle Flasche.

Die Quitten Schalen enthalten unter anderem ätherische Öle und Wachse, die unsere Haut vor dem austrocknen bewahren. Außerdem hat es einen unglaublich herrlichen Duft. Das Öl kannst du super gut zur Weiterverarbeitung zu Creme und Bodylotions verwenden.

Referenzen und weitere Links

Mannfried Pahlow (2013) Das große Buch der Heilpflanzen Gesund durch die Heilkräfte der Natur

Margot Spohn (2015) Was blüht denn da – Original

Siegrid Hirsch, Felix Grünberger (2014) Die Kräuter in meinem Garten

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Das könnte dich auch interessieren

Kostenloses E-Book

Melde dich zum Newsletter an und erhalte den kostenlosen Selbstversorger Guide mit Wildkräutern direkt mit der ersten E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner