Rauhnächte Special
Die fünfte Rauhnacht

Heute geht es mehr denn je ums Loslassen. Ums äußerliche Aufräumen und ums innerliche Entrümpeln. Um Platz für neues Wachstum zu schaffen. Melanie erzählt dir, wie es die Pflanzenwelt handhabt und vielleicht kannst du dich davon inspirieren lassen.

Sie schlägt dir schöne Rituale für das Wechselspiel zwischen Alt und Neu vor. Überlasse zum Beispiel den Flammen des Feuers, was nun gehen darf oder lege eine Naturspirale. Wie das genau geht, folgt jetzt.

Hier geht es zur Podcast Folge

Relevante Links zur Folge

🌱 Weil wir heute mit dem Feuer spielen, möchten wir dir noch ein paar Quellen für Rauch und Feuer nennen.
https://www.das-raeucherwerk.de
https://raeuchern.at
(sehr gute Räuchermischungen die energetisch sehr hochwertig hergestellt werden)
https://labdanum.de/

🌱 Rituale gemeinsam feiern. Wenn du gemeinsam mit einer Gruppe von Frauen die Jahreskreisfeste online feiern möchtest, dann schau unbedingt hier einmal vorbei.

Podcast_Kraut im Ohr_LunaHerbs_Bewertung

Du magst unseren Podcast?

Wir freuen uns total über eine Bewertung von dir bei ITunes. 

RITUALE

Loslassen

Es ist Zeit für dich loszulassen. Nimm dir hierfür maximal drei Dinge vor. So bleibt es überschaubar und vor allem auch machbar für dich. Folgende Fragen kannst du dir stellen, um herauszufinden, wovon du dich verabschieden möchtest:

Welche Gewohnheit oder Eigenschaft möchte ich gerne loslassen?
Welcher hinderliche Glaubenssatz darf nun endlich gehen?
Was darf außerdem im alten Jahr zurückgelassen werden?

Überlege hierbei gar nicht so lange. Nimm dir ein paar Minuten Zeit und schriebe die Dinge auf einen Zettel, die dir als Erstes in den Sinn kommen.

Das gesamte Ritual hörst du in der Podcast Folge. 

*Affiliate Links

Bei den verwendeten Links handelt es sich teilweise um Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, unterstützt du damit die Arbeit von Luna Herbs. Der Preis bleibt für dich natürlich der Gleiche.

Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen darf ich darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Alle Information auf dem Blog sind eigene Erfahrungen bzw. gut recherchiert. Der Besuch dieser Seite ersetzt auch nicht den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten. Die Inhalte dieser Seite dienen ausschließlich der Information und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar.

Noch mehr Wildkräuter für die Ohren

Kostenloses E-Book

Melde dich zum Newsletter an und erhalte den kostenlosen Selbstversorger Guide mit Wildkräutern direkt mit der ersten E-Mail.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner